13 Feb 2021

Keramikbeschichtung?

Keramische Lackschutzbeschichtungen sind ein dauerhafter und wirksamer Schutz für Ihr Fahrzeug. Im Zeitalter ökologischer Lacke sind diese sehr weich geworden und neigen sogar während Waschvorgängen zu Kratzern! Dies ist einer der Gründe, warum Keramikbeschichtungen verwendet werden.
Nach dem Aushärten am Auto bildet sich eine Glasschicht, die Kratzer an der Karosserie verhindert.

Keramikbeschichtungen – außergewöhnliche Beständigkeit
Eine Keramikbeschichtung ist beständig gegen UV-Strahlung, sauren Regen
und aggressive Chemikalien, sodass keine Gefahr besteht, dass die Farbe des Autolacks mit der Zeit verblasst. Darüber hinaus wird das Auto aufgrund der hydrophoben und elektrostatischen Eigenschaften viel weniger schmutzig. Der große Vorteil von Keramikbeschichtungen besteht auch darin, dass der Lack ein erstaunliches, glasiges Aussehen erhält. Des Weiteren wird die
Farbtiefe erhöht und die Farben wirken klarer und lebendiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.