20 Feb 2021

Car Detailling Studio und PPF-Folie

Wenn Sie täglich mit Detailing beschäftigt sind, haben Sie sicherlich schon von Lackschutzfolien gehört.

Es ist kein Geheimnis, dass die Lackierungen von Neuwagen heute viel weniger widerstandsfähig sind als die vor einigen Jahren verwendeten Lackierungen. Dies ist auf die Umsetzung ökologischer Standards durch die Automobilhersteller und den teilweisen Austausch von Chemikalien durch weniger umweltschädliche Substanzen zurückzuführen.

Ist es daher möglich, unser Auto gegen äußere Faktoren zu schützen, durch die der Lack seinen Glanz verliert? 

DURCH DEN SPEZIELLEN LACKSCHUTZ WERDEN KRATZER, SCHÄDEN DURCH STEINSCHLÄGE UND ANDERE DINGE VERHINDERT. DES WEITEREN BEHÄLT DER LACK SEINE FARBINTENSITÄT UND SEINEN GLANZ.

Durch das Aufbringen einer transparenten Schutzfolie auf dem Auto ergeben sich folgende Vorteile:

  • Schutz gegen kleine Steine ​​und Sandstrahlen
  • Schutz vor Chemikalien – Beständigkeit gegen Lösungsmittel und aggressive Autochemikalien
  • Beständigkeit gegen UV-Strahlung
  • Beständigkeit gegen Vogelkot
  • Haltbarkeit auch bei hohen Temperaturen
  • Beständig gegen Kratzer und Lackschäden

Warum sollten Sie beim Betrieb eines Detailstudios in Betracht ziehen, Schutzfolien in Ihr Angebot aufzunehmen?

  1. Dank Ihrer Erfahrung wissen Sie bereits, wie der Lack ideal zur Verklebung vorbereitet werden muss.
  2. Sie sind präzise in dem was Sie tun und erzielen bestmögliche Ergebnisse.
  3. Sie haben einen Kundenstamm, dem Sie einen erstaunlichen Lackschutz bieten möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.