3

Ausbildungsziel:

  • Weitergabe von Kenntnissen und Fähigkeiten, die den Schüler auf die selbständige Durchführung des Scheibentönungsdienstes vorbereiten, was durch ein Abschlusszertifikat bestätigt wird.

Schulungsbeschreibung:

  • Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen Teil (Vorlesungen) und einem praktischen Teil und findet in einer Gruppe von bis zu vier Personen statt. Im praktischen Teil trainieren die Schüler die Techniken, die sie an kleineren Elementen gelernt haben, und decken dann das Autofenster unter der Aufsicht eines zertifizierten Trainers.

Nicht-invasive Tönung von Autoscheiben

Die Tönung von Autoscheiben ist seit Jahren bekannt. Die nicht-invasive Anwendungsmethode bietet aber noch mehr Möglichkeiten – sie verkürzt nämlich die Anwendungszeit und ermöglicht ein breiteres Spektrum mobiler Dienste, z. B. beim Kunden oder in einem Autohaus.

  1.  THEORIE: Ein sehr wichtiger Teil der Schulung, dank derer Sie lernen werden:
      • welche Folientypen es gibt und wie sich rechtliche Aspekte, Einschränkungen und Zulassungen in Deutschland und Europa unterscheiden,
      • welche erforderlichen Werkzeuge und Chemikalien verwendet und angewendet werden,
      • wie Sie die häufigsten Fehler während und nach der Anwendung vermeiden,
      • wie Sie die benötigte Folienmenge berechnen und Ihre Arbeitsbedingungen bewerten,
      • und bei welcher Temperatur es am besten ist, die Folie durch Selbstverbindung aufzutragen
    1.  PRAXIS: Der zweite Teil der Ausbildung, der das Wissen vorher erlernte Wissen in praktische Fertigkeiten umsetzt, wodurch Sie lernen:
      • wie man Werkzeuge richtig und sicher verwendet,
      • wie man eine perfekte Schablone vorbereitet und die Folie zuschneidet, ohne das Risiko einer Beschädigung des Glases einzugehen,
      • wie sie während der Arbeit durch die von einem Trainer mit langjähriger Erfahrung in Polen und im Ausland entwickelten Tricks Zeit sparen können,
      • wie man grundlegende Methoden zum Schrumpfen von Folien an der Heckschiebe anwendet,

Basic:
Preis: 320€ Netto
Dauer: 1 Tag
Teilnehmer: Max 4

Expert:
Preis: 599€ Netto
Dauer: 2 Tage
Teilnehmer: Max 3